Bad Tatzmannsdorf: Avita Hotel feierte die 10. Gourmetwoche

Kulinarische Genüsse auf höchstem Niveau wurden bei der Wellness-Gourmetwoche im südburgenländischen Thermenhotel Avita gefeiert. (v.l.n.r.): Markus Lengauer, Jürgen Zach, Michaela Leberl, GF Peter Prisching, Jürgen Csencsits, Christoph Gratl (Bildquelle: Guten Tag Österreich)
Kulinarische Genüsse auf höchstem Niveau wurden bei der Wellness-Gourmetwoche im südburgenländischen Thermenhotel Avita gefeiert. (v.l.n.r.): Markus Lengauer, Jürgen Zach, Michaela Leberl, GF Peter Prisching, Jürgen Csencsits, Christoph Gratl (Bildquelle: Guten Tag Österreich)

Von wegen viele Köche verderben den Brei: Bei der heurigen Wellness-Gourmetwoche zeigte sich das Thermenhotel Avita in Bad Tatzmannsdorf wieder von seiner Gusto-Seite.

Und zum 10jährigen Jubiläum feuerten die eingeladenen Köche Jürgen Csencsits (Gasthaus Csencsits in Harmisch)und Markus Lengauer (Safenhof in Bad Waltersdorf) gemeinsam mit AVITA-Küchenchef Jürgen Zach ein kulinarisches Feuerwerk ab. Das sechsgängige Menü mundete den zahlreichen Besuchern vorzüglich.

Auch die Weine passten perfekt. Avita-Chef Peter Prisching holte die Top-Winzer Alexander Leberl (Großhöflein) und Christoph Gratl (Maria Bild) mit an Bord. Somit stand dem Gala-Dinner mit Filet vom Seesaibling samt Baby-Schwarzkohl und burgenländischer Taube mit Kukuruz und Petersilie nichts mehr im Wege.