Fahrspaß pur: Der Volvo XC60 im Test

Der Volvo XC60 im Guten Tag Österreich Autotest (Bildquelle: Michaela Resch)
Der Volvo XC60 im Guten Tag Österreich Autotest (Bildquelle: Michaela Resch)

Der Volvo XC60 D4 AWD in der Ausstattungsvariante „R-Design“ präsentiert sich im Guten Tag Österreich Autotest mit sportlicher Optik und vielen modernen Sicherheitstechnologien.

Angetrieben wird unser Testfahrzeug von einem Dieselmotor mit 190 PS und 8-Gang-Geartronic Automatikgetriebe samt Allradantrieb. Darüber hinaus ist der Volvo mit der sportlichen Ausstattungsvariante „R-Design“ ausgestattet.

Doch nicht nur unter der Motorhaube überzeugt der Volvo XC60 mit fortschrittlicher Technik. Die neue CleanZone Vier-Zonen-Klimaautomatik filtert schädliche Schadstoffe und Partikel heraus und versorgt den Innenraum mit frischer Luft. Insassen profitieren außerdem vom Infotainmentsystem Sensus, mit dem innovativen 9 Zoll-Touchscreen Connect und der Volvo On Call App.

Der Volvo XC60 verfügt zusätzlich über eine Luftfederung, die mit dem elektronischen Four C Dämpfersystem gesteuert wird. Die optimale Bodenfreiheit kann mithilfe der vier zusätzlichen Fahrmodi Comfort, Eco, Dynamic und Off Road an die individuellen Anforderungen angepasst werden. Hierfür wird das Fahrzeug je nach Einstellung der Karosserie entweder angehoben oder abgesenkt.

Die völlig eigenständige Front- und Heckpartie sowie die markanten R-Design-Leichtmetallräder sorgen für ein besonders dynamisches Außendesign. Auch der Innenraum ist durch und durch sportlich. Die exklusiven R-Design Sportsitze bieten nicht nur optimalen Halt, sondern lassen, zusammen mit vielen weiteren exklusiven Ausstattungsdetails, ein richtiges Sportwagen-Feeling aufkommen.

Im Testfahrzeug ist auch das City Safety Sicherheitsassistenzsystem von Volvo eingebaut. Dies hilft nicht nur, die Folgen eines Unfalls abzuschwächen; bis zu einem Geschwindigkeitsunterschied von 60 km / h können Kollisionen sogar ganz vermieden werden. Mit seiner Kombination aus Radar und Kamera erkennt das System bei Tag und Nacht Fahrzeuge, Fahrräder, Fußgänger, Tiere und andere Hindernisse. Das City Safety Sicherheitsassistenzsystem besteht aus Lenkunterstützung, Kreuzungsbremsassistent, Fußgänger- und Fahrradfahrererkennung und Großtiererkennung, die alle miteinander vernetzt sind.

Auch der wegweisende Pilot Assist ist im neuen Volvo XC60, mit adaptiver Geschwindigkeitsregelanlage, Abstandsautomatik (ACC), Stauassistent Stop & Go und Distanzwarner zu finden. Um den Verkehr herum im Blick zu behalten, unterstützt den Fahrer die innovative IntelliSafe Surround Technologie mit Blind Spot Information System (BLIS™), Lane Change Merge Aid (LCMA), Cross Traffic Alert (CTA) und Heckaufprallabschwächung.

Mit dem Volvo XC60 ist man dank umfangreichen Sicherheitstechnologien in jedem Terrain sicher unterwegs und auch Fahrspaß ist garantiert.

Daten Testfahrzeug:

(Bildquelle: ReschMedia)
(Bildquelle: ReschMedia)
Vorheriger ArtikelDer NÖ Begabungskompass ist eine Erfolgsgeschichte
Nächster ArtikelÖsterreichs Abfall- und Recycling-Wirtschaft jetzt weltweit auf Rang 2