Besinnliche Tage im Klösterreich

Advent im Klösterreich: Still und ruhig, aber auch stimmungsvoll und bezaubernd (Bildquelle: Stift St. Florian)
Advent im Klösterreich: Still und ruhig, aber auch stimmungsvoll und bezaubernd (Bildquelle: Stift St. Florian)

Um die Vorweihnachtszeit erlebnisreich, aber auch besinnlich und bewusst erleben zu können, laden die Klöster, Orden und Stifte von Klösterreich zu ihren Adventangeboten ein.

So wird von den Benediktinermönchen im Stift Göttweig ein „Adventlicher Zauber“ von 1. bis 9. Dezember 2018 mit täglichen Adventkonzerten in der Stiftskirche und einem stimmungsvollen Adventmarkt angeboten. Ein Krippenschnitzer zeigt seine Handwerkskunst, und Turmblasen sowie Zithermusik ist an Wochenenden zu hören. Die Zisterzienser im Stift Lilienfeld laden zu „Besinnlichen Tagen“ beim Advent in Lilienfeld von 30. November bis 2. Dezember 2018 ein. Ein Kunsthandwerksmarkt im Cellarium, die Standeln im liebevoll gestalteten Prälatenhof und das Konzert mit dem Gospelchor “Cantores Dei” schaffen ebenso wie Turmbläser, Lichterlabyrinth, Schauschmiede, Krippenausstellung und Stiftsführungen ein besinnliches Adventprogramm in Lilienfeld.

Advent ist die Zeit der Ankunft. Die Klöster im Klösterreich nehmen auch in der Vorweihnachtszeit Gäste auf, „Einstimmungen auf Weihnachten“ werden mit Aufenthalts- und Seminarangeboten im Kloster Wernberg und Stift Schlägl angeboten, Exerzitien und Fasten im Advent bei den Marienschwestern vom Karmel. In den Klöstern wird zu frühmorgendlichen Rorate-Messen, zu stilvollen Adventmärkten für besondere und originelle Geschenke für Weihnachten sowie zu stillen Wochenenden eingeladen. Ein Klosteraufenthalt mit Adventmarkt-Besuch für Geschenkideen zu Weihnachten wie in den Stiften Herzogenburg, Lilienfeld, Göttweig, Klosterneuburg, Geras, Kremsmünster, Seitenstetten und Heiligenkreuz ist eine gelungene Auszeit im Kloster. Krippenausstellungen gibt es im Stift Zwettl und im Stift Rein.

Konzerte, Turmblasen, Glockenspiel oder Gregorianische Choräle stimmen auf Weihnachten ein: Musik zur Adventzeit wird im besonderen Ambiente der Stifte Melk, Geras, Göttweig, Heiligenkreuz, Herzogenburg, Schlägl, Kremsmünster und Stams angeboten. Sängerknaben bringen im Stift St. Florian und im Stift Altenburg mit ihren Konzerten eine besondere vorweihnachtliche Stimmung ein.