Patientenbefragung: Bestnoten für die Kliniken in Niederösterreich

(v.l.n.r.): Vorstand Dipl. KH-BW Helmut Krenn, Vorstand Mag. Mag. (FH) Konrad Kogler, LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf, Mag. Rupert Schreiner (Leitung Personal und Organisation NÖ LGA) und der Direktor für Medizin und Pflege Dr. Markus Klamminger bei der Pressekonferenz zur Patientenbefragung (Bildquelle: Thomas Resch)
(v.l.n.r.): Vorstand Dipl. KH-BW Helmut Krenn, Vorstand Mag. Mag. (FH) Konrad Kogler, LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf, Mag. Rupert Schreiner (Leitung Personal und Organisation NÖ LGA) und der Direktor für Medizin und Pflege Dr. Markus Klamminger bei der Pressekonferenz zur Patientenbefragung (Bildquelle: Thomas Resch)

Bei der großen Umfrage der NÖ Landesgesundheitsagentur waren die Patientinnen und Patienten dazu aufgerufen, ihre Erfahrungen während ihres Aufenthalts in einer der NÖ Kliniken zu teilen. An 25 Standorten wurden insgesamt 240 Stationen und 18 medizinische Fächer von 22.000 Patientinnen und Patienten beurteilt.

„Mit unseren 27 Klinikstandorten stellen wir in Niederösterreich die spitzenmedizinische Versorgung unserer Bürgerinnen und Bürger auf qualitativ höchstem Niveau sicher. Dass wir mit der NÖ Landesgesundheitsagentur den richtigen Weg gehen, haben wir vor allem auch in der Pandemie gesehen. Standardisierte Vorgehensweisen und Abläufe geben Sicherheit und garantieren Qualität – sowohl für die Patientinnen und Patienten, Bewohnerinnen und Bewohner, als auch für unsere 27.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Kliniken dürfen sich auch bei der diesjährigen Befragung über ihre Ergebnisse freuen. Im Bereich der Pflege haben sie 96,6 von 100 möglichen Punkten erreicht und im Ärzteteam 94,7 von 100 möglichen Punkten“, betonte heute LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf beim Medientermin in St. Pölten.

Die Vorstände der NÖ Landesgesundheitsagentur Konrad Kogler und Helmut Krenn ergänzen: „Mit der Gründung der NÖ Landesgesundheitsagentur haben wir das Versprechen abgegeben, alle Menschen die unsere Hilfe benötigen, medizinisch und pflegerisch bestmöglich zu betreuen und zu versorgen. Dafür sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tagtäglich mit ihrer Expertise, vor allem aber auch mit einem Höchstmaß an Engagement und Leidenschaft für ihren Beruf im Einsatz. Die aktuelle Befragung spiegelt dies ganz speziell wieder. Denn gerade auch in Zeiten der Pandemie haben sich die Patientinnen und Patienten in unseren NÖ Kliniken bestens aufgehoben gefühlt. Das wäre ohne unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nicht möglich und dafür gebührt ihnen unser größter Dank und Respekt“.

Insgesamt wurden 40 Urkunden in 8 Kategorien vergeben. Bewertet wurden etwa die Pflege- und Ärzteteams, die Servicequalität sowie die Qualität der Information.

„Ich freue mich sehr, dass wir heute stellvertretend für die großartigen Leistungen an allen Standorten, drei Kliniken gratulieren dürfen. Das Universitätsklinikum Krems wurde in der Kategorie der am besten bewerteten Kliniken mit mehr als 300 Betten ausgezeichnet. Die Kliniken Lilienfeld und Waidhofen/Ybbs teilen sich den Platz für das am besten bewertete Klinikum mit weniger als 300 Betten“, so Markus Klamminger, Direktor für Medizin und Pflege in der NÖ Landesgesundheitsagentur.

Freuen sich über die tollen Bewertungen: (v.l.n.r.): NÖ LH-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf, Stv. Pflegerische Standortleiterin Elisabeth Nemec (Landesklinikum Lilienfeld), Pflegedirektorin Doris Fahrnberger-Schober, MSc (Landesklinikum Waidhofen/Ybbs), Pflegedirektorin Annette Wachter, MMSc (Universitätsklinikum Krems) und Vorstand Mag. Mag. (FH) Konrad Kogler <small> (Bildquelle: Thomas Resch) </small>
Freuen sich über die tollen Bewertungen: (v.l.n.r.): NÖ LH-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf, Stv. Pflegerische Standortleiterin Elisabeth Nemec (Landesklinikum Lilienfeld), Pflegedirektorin Doris Fahrnberger-Schober, MSc (Landesklinikum Waidhofen/Ybbs), Pflegedirektorin Annette Wachter, MMSc (Universitätsklinikum Krems) und Vorstand Mag. Mag. (FH) Konrad Kogler (Bildquelle: Thomas Resch)