Große Unterstützung für „Altenburger Sängerknaben“

(v.l.n.r.): Zweiter NÖ Landtagspräsident Karl Moser, Obmann Dir. Wolfgang Lehner, Abt Thomas Renner und NBG - Direktor Walter Mayr bei der Scheckübergabe im Golfclub Ottenstein. (Bildquelle: Gerhard Lintner)
(v.l.n.r.): Zweiter NÖ Landtagspräsident Karl Moser, Obmann Dir. Wolfgang Lehner, Abt Thomas Renner und NBG - Direktor Walter Mayr bei der Scheckübergabe im Golfclub Ottenstein. (Bildquelle: Gerhard Lintner)

Der Verein der Freunde der Altenburger Sängerknaben veranstalte am Samstag, den 17. September 2022 zum 19. Mal die „Altenburger Sängerknaben Golfcharity“ im Golfclub Ottenstein.

Der Niederösterreichische gemeinnützige Bau- und Siedlungsgenossenschaft (NBG) ist die Bewahrung des Kulturgutes sowie die Pflege der heimischen Traditionen ein großes Anliegen. Das gilt auch für den Knabenchor der „Altenburger Sängerknaben“, die einen wesentlichen kulturellen Beitrag für unser Bundesland leisten. Im Rahmen der Charity Sportveranstaltung im Golfclub Ottenstein konnte NBG-Direktor Walter Mayr einen namhaften Betrag zur Unterstützung des einmaligen niederösterreichischen Chores den Verantwortlichen übergeben.

„Den einzigen Knabenchor Niederösterreichs zu unterstützen und zu fördern, war und ist eine erfüllende und großartige Aufgabe. Mit starken Partnern an der Seite – wie die NBG – ist es stets gelungen, die Basis und die Voraussetzungen zu schaffen, um diese kulturelle Einrichtung auch über die Grenzen Niederösterreichs bekannt zu machen.“, so Obmann Dir. Wolfgang Lehner.

Vorheriger ArtikelDigitalisierung in Niederösterreich auf dem Vormarsch
Nächster ArtikelSuzuki investiert in Entwicklung von Frachtdrohnen und fliegenden Autos