Sonntag, 3. März 2024

Verlässlich, kompetent, unkompliziert…

NÖ LGA als familienfreundliches Unternehmen ausgezeichnet

Mit mehr als 28.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist die NÖ Landes-gesundheitsagentur einer der größten Arbeitgeber in Niederösterreich. Ein wichtiger Aspekt als Arbeitgeber ist auch die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Maßnahmen wie Dienstplanstabilität oder auch Kinderbetreuung führten nun dazu, dass die NÖ LGA mit ihren Standorten als „familienfreundliches Unternehmen“ zertifiziert wurde.

Immer mehr Studien belegen, dass die Vereinbarkeit von Familie und Beruf die Zufriedenheit von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erhöht. Auch in der internen Mitarbeiterbefragung der NÖ LGA war das Thema Familie und Beruf ein wichtiger Aspekt der Mitarbeitenden, so dass zahlreiche Maßnahmen und Rahmenbedingungen im Hinblick auf Familienfreundlichkeit gesetzt werden konnten. „Die NÖ Landesgesundheitsagentur bietet viel für ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf an. Oft sind es kleine Dinge und im Endeffekt haben beide etwas davon – der Arbeitgeber genauso wie der Mitarbeiter und die Mitarbeiterin“, so Konrad Kogler, Vorstand der NÖ Landesgesundheitsagentur.

So ist beispielsweise das Thema Dienstplanstabilität eines der größten Anliegen, damit sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf die Planung verlassen können und nicht kurzfristig Dienste übernehmen müssen. Oder auch Kinderbetreuungseinrichtungen direkt am Arbeitsplatz wie im Universitätsklinikum St. Pölten und in weiteren Kliniken in Niederösterreich. „Aber auch viele weitere wichtige Maßnahmen für jede Lebensphase finden in der Zielvereinbarung zur Zertifizierung Beruf und Familie Platz. Dazu gehören die Prüfung der Ausweitung der betrieblich organisierten Kinderbetreuungsmöglichkeiten, Maßnahmen im Hinblick auf das Karenzmanagement und der verstärkte Fokus auf Betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention“, so Rupert Schreiner, Leiter der Abteilung Personal und Organisation.

Nun wurden die Bemühungen der NÖ Landesgesundheitsagentur durch das staatliche Grundzertifikat berufundfamilie bestätigt. Die offizielle Zertifikatsübergabe erfolgte durch die Familienministerin Susanne Raab. Ab sofort darf die NÖ Landesgesundheitsagentur samt aller Standorte das staatliche Gütezeichen führen und sich als familienfreundlicher Arbeitgeber ausweisen.

„Für uns ist die Zertifizierung ein Qualitätssiegel und ein sichtbares Signal nach außen. Damit sehen auch Bewerberinnen und Bewerber sowie zukünftige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, wie wir mit dem Thema Familie und Beruf umgehen“, ergänzt der Vorsitzende des Zentralbetriebsrats Gottfried Feiertag bei der Zertifikatsübergabe.

Weitere Arikel aus der Sparte

Aktuelle Autotests

Aktuelle Kurzmeldungen