Sonntag, 3. März 2024

Verlässlich, kompetent, unkompliziert…

Der Ford Focus Turnier im Test

Ford Focus EcoBoost Hybrid mit 155 PS in Verbindung mit der 7-Gang-PowerShift-Automatik im Guten Tag Österreich Autotest

Die erfolgreiche Baureihe von Ford präsentiert sich bei unserem Autotest mit frischem Schwung und scharfen Design, hochmodernen Assistenz- und Konnektivitäts-Funktionen sowie vielen praktischen Verbesserungen.

Wir hatten das Vergnügen, den Ford Focus Turnier 1,0 EcoBoost Hybrid mit 155 PS und 7-Gang-Automatikgetriebe in der Ausstattungsvariante Active zu testen. Und: Wir waren beeindruckt. Der Focus Active ist ein echter Allrounder, der sich sowohl für den Stadtverkehr als auch für lange Autobahnfahrten gut eignet.

Design: Der Ford Focus Turnier Active ist ein geräumiger Kombi, der durch sein modernes und sportliches Design auffällt. Die Frontpartie ist geprägt von einem großen Kühlergrill und LED-Scheinwerfern, die dem Fahrzeug einen dynamischen Look verleihen. Besonders beeindruckend ist die große Panorama-Windschutzscheibe, die für eine hervorragende Sicht sorgt.

Innenraum: Der Ford Focus Turnier ist geräumig und bietet ausreichend Platz für fünf Passagiere. Die Sitze sind bequem und bieten guten Seitenhalt. Die Instrumententafel ist gut ablesbar und das Infotainmentsystem ist leicht zu bedienen. Es verfügt über einen 8-Zoll-Touchscreen, der mit Apple CarPlay und Android Auto kompatibel ist. Der Kofferraum fasst 635 Liter und lässt sich durch Umklappen der Rücksitze auf bis zu 1.653 Liter erweitern.

Motor und Antrieb: Wie bereits erwähnt, verfügt unser Testfahrzeug über einen 1,0-Liter-EcoBoost-Motor samt Elektromotor. Insgesamt leistet der Antrieb eine Systemleistung von 114 kW (155 PS) und ein maximales Drehmoment von 240 Nm. Das Siebengang-Automatikgetriebe schaltet schnell und präzise, was für ein angenehmes Fahrgefühl sorgt. Der Verbrauch betrug bei unseren Testfahrten im Schnitt bei 5,2 Liter auf 100 Kilometer.

Fahrverhalten: Das Fahrverhalten des Ford Focus Turnier ist sehr angenehm. Das Fahrzeug ist stabil und gut kontrollierbar, auch in Kurven. Die Lenkung ist präzise und vermittelt ein gutes Feedback. Das Fahrwerk ist gut abgestimmt und sorgt für eine angenehme Federung. Der Hybridantrieb ist leistungsstark und sorgt für eine schnelle Beschleunigung und einen ruhigen Lauf.

Sicherheit: Der Focus Turnier 1,0 EcoBoost Active ist mit zahlreichen Sicherheitsfeatures ausgestattet. Dazu gehören unter anderem ein adaptiver Tempomat, ein Spurhalteassistent, ein Totwinkelwarner und ein automatischer Notbremsassistent. Das Fahrzeug erhielt im Euro NCAP-Crashtest die Höchstwertung von fünf Sternen.

Fazit: Insgesamt ist der Ford Focus Turnier 1,0 EcoBoost Hybrid Active ein sehr gelungenes Fahrzeug, das mit seinem modernen Design, dem geräumigen Innenraum und dem leistungsstarken und effizienten Antrieb überzeugt. Der Kombi eignet sich sowohl für den Stadtverkehr als auch für lange Autobahnfahrten und bietet eine gute Ausstattung sowie ein angenehmes Fahrverhalten.

Weitere Arikel aus der Sparte

Aktuelle Autotests

Aktuelle Kurzmeldungen