Arztberuf: NÖ Landeskliniken-Holding lud zur Informationsveranstaltung

(v.l.n.r.): Mag. Gert Kovarik (stv. Kaufmännischer Geschäftsführer, NÖ Landeskliniken-Holding), Johanna Ruckenbauer (Studentin), Luca Ünlü (Student), Dr. Markus Klamminger (Medizinischer Geschäftsführer, NÖ Landeskliniken-Holding), Prim. Assoc. Prof. Dr. Christoph Hörmann (Leiter der Klinischen Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin, Universitätsklinikum St. Pölten), Caterina Steffel (Studentin) und Mag. Rupert Schreiner, MA (stv. Abteilungsleiter Personal, NÖ Landeskliniken-Holding)
(v.l.n.r.): Mag. Gert Kovarik (stv. Kaufmännischer Geschäftsführer, NÖ Landeskliniken-Holding), Johanna Ruckenbauer (Studentin), Luca Ünlü (Student), Dr. Markus Klamminger (Medizinischer Geschäftsführer, NÖ Landeskliniken-Holding), Prim. Assoc. Prof. Dr. Christoph Hörmann (Leiter der Klinischen Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin, Universitätsklinikum St. Pölten), Caterina Steffel (Studentin) und Mag. Rupert Schreiner, MA (stv. Abteilungsleiter Personal, NÖ Landeskliniken-Holding) (Bildquelle: NÖ Landeskliniken-Holding)

Auch in diesem Jahr fand in der NÖ Landeskliniken-Holding Zentrale ein Informationstag statt, bei dem 78 interessierte Studentinnen und Studenten der Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften begrüßt werden konnten.

LH-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf bedankte sich bei den angehenden Medizinerinnen und Medizinern: „Die Studentinnen und Studenten haben eine Berufswahl getroffen, bei der sie gemeinsam mit ihren Partnern aus allen Bereichen des Gesundheitswesens auch weiterhin die bestmögliche medizinische Betreuung für die Bevölkerung sicherstellen werden. Und ich bin mir sicher, dass sie trotz vieler Herausforderungen in einem sehr anspruchsvollen Job auch viel Freude in ihrer Arbeit haben werden. Ich bin froh, dass wir seit 2013 auch hier in Niederösterreich durch die Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften unseren Beitrag dazu leisten und Medizinstudentinnen und -studenten ausbilden können.“

Unter anderem informierte der Medizinische Geschäftsführer der NÖ Landeskliniken-Holding, Dr. Markus Klamminger, über die Prä- und Postpromotionelle Ausbildung, der stv. Kaufmännische Geschäftsführer, Mag. Gert Kovarik gab den Studierenden einen Einblick in die NÖ Landeskliniken-Holding und das Land NÖ und Prim. Assoc. Prof. Dr. Christoph Hörmann informierte über das Master Studium an der Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften.

Im Anschluss wurde den Studentinnen und Studenten eine Notfalltasche mit Reflexhammer, Stauschlauch und Diagnostiklampe überreicht.

„Der Arztberuf in den NÖ Landes- und Universitätskliniken bietet jungen Medizinerinnen und Medizinern viele Perspektiven und Arbeitsmöglichkeiten in den unterschiedlichsten Bereichen. Bereits in der Ausbildung legen wir großen Wert auf höchste Qualität und unsere Expertinnen und Experten an den einzelnen Standorten geben ihr Wissen mit viel Engagement an die jungen Kolleginnen und Kollegen weiter“, betonten Dr. Markus Klamminger und Mag. Gert Kovarik.