Montag, 2. Oktober 2023

Verlässlich, kompetent, unkompliziert…

Testbericht: Lasergravurmaschine Sculpfun S30 Pro Max Lamit

Im aktuellen Guten Tag Österreich Produkttest haben wir uns diesmal darauf konzentriert, eine Laser Graviermaschine mit einer 20 Watt Diodenlaser-Ausgangsleistung und einem attraktiven Preis-/Leistungsverhältnis von unter 1.000 Euro zu finden. Und: Wir haben sie gefunden und ausführlich getestet.

Nach sorgfältiger Recherche fiel unsere Wahl auf die Sculpfun S30 Pro Max. Diese Lasergravurmaschine bietet eine beeindruckende Leistung und Vielseitigkeit für professionelle Gravur- und Schneidearbeiten.

Verbaut ist ein 20 Watt Diodenlaser mit einer Diodenlaser-Ausgangsleistung: 20 W (zu beachten, dass es sich hierbei um Lichtenergie handelt und nicht um elektrische Energie) und einer Wellenlänge von 455 ± 5 nm. Der Laserfokus ist hierbei mit 0,08 x 0,1 mm sehr präzise und kann mit seiner Graviergenauigkeit von 0,005 mm punkten.

Die SCULPFUN S30 Pro Max Lasergravurmaschine nutzt die fortschrittliche ultrafeine Laserformungstechnologie mit einem bemerkenswert kleinen Laserfokusbereich von nur 0,08 x 0,1 mm. Die Gravurgenauigkeit beeindruckt mit einem präzisen Wert von 0,005 mm. Der leistungsstarke S30 Pro Max Laserkopf verfügt über eine 20-Watt-Leistung und ermöglicht vielseitige Anwendungen und herausragende Ergebnisse.
Die SCULPFUN S30 Pro Max Lasergravurmaschine nutzt die fortschrittliche ultrafeine Laserformungstechnologie mit einem bemerkenswert kleinen Laserfokusbereich von nur 0,08 x 0,1 mm. Die Gravurgenauigkeit beeindruckt mit einem präzisen Wert von 0,005 mm. Der leistungsstarke S30 Pro Max Laserkopf verfügt über eine 20-Watt-Leistung und ermöglicht vielseitige Anwendungen und herausragende Ergebnisse. (Bildquelle: Reinhard Resch)

Die Maschine kann Holz, MDF, Wellpappe, Kunststoff, Leder, Leiterplatten, Aluminiumoxid, 304 Edelstahl, Keramik und dunklen Stein gravieren. Schneiden kann sie Materialien wie Acryl, Wellpappe, Vliesstoff, Holz, bestimmte Kunststoffplatten und Leiterplatten.

Mit der Auto-Air-Assist-Technologie verfügt die S30 Pro Max eine automatische Luftunterstützung. Dies verbessert die Schnittleistung erheblich und ist mehr als 5-mal schneller als das Schneiden ohne Air-Assist. Durch den erzeugten Luftstrom von 30 l/min wird der Laserstaub weggeblasen und die Oberfläche bleibt makellos. (Das Auto Air Assist System funktioniert nur mit der LightBurn-Software, LaserGRBL wird hier leider nicht unterstützt.)

Auto-Air-Assist (Automatische Luftunterstützung) Luftpumpe mit einer Luftstromgeschwindigkeit von 30l/min
Auto-Air-Assist (Automatische Luftunterstützung) Luftpumpe mit einer Luftstromgeschwindigkeit von 30l/min (Bildquelle: Reinhard Resch)

Die Maschine bietet eine Gravurfläche von 410 x 400 mm, die ausreichend Platz für verschiedene Projekte bietet. Wem das zu klein ist, kann den Gravurbereich mit einem separat erhältlichen Erweiterungskit auf 935 x 400 mm erweitern. Kompatibel ist die S30 Pro MAX mit einer Vielzahl an Software: Darunter zählen Software wie LighBurn, LaserGRBL, Benbox, GrblController und LiteFire. Die Kompatibilität mit LightBurn ist besonders hervorzuheben, da diese Software eine Vielzahl von Funktionen und eine benutzerfreundliche Oberfläche bietet. Leider ist diese kostenpflichtig und muss jedes Jahr erneuert werden. In unserem Guten Tag Österreich Test haben wir ebenfalls mit LightBurn gearbeitet.

Zusätzliches Zubehör:

Dazu haben wir uns noch ein Laserschneidbrett (Wabentisch) mit Skalenlinien in der Ausführung 400 x 400 mm bestellt.

Als Laserschutzgehäuse haben wir uns die Original Schutzhaube der Firma Sculpfun dazu bestellt, die aus feuerfester Schutzschicht gefertigt ist und mit einer Größe von 700 x 700 x 460 mm die gesamte Maschine abdeckt.

Als Absaugungsgerät, welches am Laserschutzgehäuse angeschlossen wird, haben wir uns für den VEVOR Rauchreiniger mit 80 Watt entschieden. Diesen können wir leider nicht empfehlen, da die Filter nach 2 Wochen verstopft sind und es keine Ersatzteile der Firma gibt. Außerdem wäre das wechseln aller Filter auf Dauer viel zu teuer. Also haben wir den Rauchreiniger so umgebaut, dass wir alle Filter entfernt haben und diesen nur noch als Absauggerät nach draußen verwenden.

Testprojekt: Kieferplatte mit unserem Guten Tag Österreich Logo

Dazu haben wir eine 6,6 mm dicke Kieferleimholz Platte verwendet. Zugegeben dies war nicht die beste Idee, da Kiefer und alle Nadelhölzer nicht wirklich für die Laserbearbeitung geeignet sind. Diese Hölzer haben meist viele ungleichmäßige Maserungen, die hart sind. Die umliegenden Bereiche des Holzes, die keine Maserungen aufweisen, sind jedoch in der Regel weicher. Somit kommt es beim Lasern zu unterschiedlichen Tiefen. Beim Ausschneiden bei dickerem Holz muss man also viele Durchgänge mit einplanen. In unserem Test waren dies 25 Durchgänge mit einer Geschwindigkeit von 1000 mit 100% Leistung. Dadurch hat unser Druck auch ca. 35 min gedauert.

Spezifikationen zusammengefasst:

Modell: SCULPFUN S30 PRO MAX
Stromeingang: 100-240V AC, 50/60HZ Ausgang: 24V 5A
Graviergenauigkeit: 0.005mm
Größe der Gravurfläche: 410*400mm
Leistung der Maschine: etwa 120W

Diodenlaser-Ausgangsleistung: 20W (beachten Sie, dass es sich um Lichtenergie und nicht um elektrische Energie handelt)
Laser-Fokus: 0.08×0.1mm
Laser-Wellenlänge 455±5nm
Fokussierungsmethode: feste Fokussäule + Schiebevorrichtung
Laser-Schutzabdeckung: Ausgestattet mit einer abnehmbaren Laserschutzabdeckung zum Schutz der Augen. Sie können sie nach oben und unten verstellen oder die Schutzbrille abnehmen.

Luftpumpe:
Typ: Mainboard-gesteuerte Luftpumpe, Spannung 12V, Durchfluss 30L/min
Innendurchmesser des Luftschlauchs: 7,5 mm

Graviermaterial: alle Arten von Holz (einschließlich Walnuss, Kirsche und anderes Holz mit hoher Dichte), MDF, Karton, Kunststoff, Leder, PCB-Platte, Aluminiumoxid, 304 Edelstahl, Keramik, dunkler Stein
Schneidematerial: alle Arten von Holz (einschließlich Walnuss, Kirsche und anderes Holz mit hoher Dichte), MDF, Acrylplatte, Karton, Vliesstoff, Bambus, Leder, einige Kunststoffplatten, PCB-Platten
Betriebs-Software: LightBurn (mit Luftunterstützungsfunktion M8), LaserGRBL, LightBurn, Benbox, GrblController, LiteFire, unterstützt Windows-System, unterstützt MAC-System. Unterstützte Dateiformate: NC, BMP, JPG, PNG, DXF und andere Bildformate.
Datenübertragungsmethode: USB-Verbindung oder drahtlose BT-Verbindung

Paketgröße: 62.3x24x22.5cm/24.5×9.4×8.8in
Gewicht der Verpackung: 7530g/16.6lb

Fazit:

Zusammenfassend bietet das Gerät eine beeindruckende Leistung und Funktionalität. Mit der Auto-Air-Assist-Technologie, die in der S30 Serie standardmäßig mit dabei ist, lassen sich Projekte deutlich schneller und vor allem sauberer (ohne Rauchspuren) umsetzen. Der Aufbau des Geräts gestaltete sich dank der gut illustrierten Anleitung, die auch in Deutsch verfügbar ist, sehr einfach. Die Schrauben waren in nummerierten Beuteln entsprechend den Arbeitsschritten verpackt.

Der Lasergravierer der S30 Ultra-Serie verwendet eine innovative austauschbare Linse. Wenn die Linse beschädigt ist oder nach langfristiger Nutzung ihre Schneidleistung beeinträchtigt wurde, kann sie ausgetauscht werden, um ihre ursprüngliche Leistungsfähigkeit wiederherzustellen. Dadurch erhöht sich die Lebensdauer des Lasers um das bis zu 10-fache. Im Lieferumfang ist ein Reperaturset für den Linsenaustausch enthalten, welches 2 Dichtringe und eine Ersatzlinse beinhaltet.

Weitere Arikel aus der Sparte

Aktuelle Autotests

Aktuelle Kurzmeldungen