Am Donnerstag, den 18. August konnte die NÖ gemeinnützige Bau- und Siedlungsgenossenschaft NBG in Stockerau den ersten Bauabschnitt der neu errichteten Wohnhausanlage, bestehend aus 34 Wohnungen und 8 Reihenhäuser an die Bewohnerinnen und Bewohner übergeben.

Die Übergabe erfolgte im Beisein von Landesrat Martin Eichtinger, NBG-Direktor Walter Mayr, Stadtrat Felix Koll und Dechant Andreas Guganeder.

Wir konnten die Schlüsselübergabe mit der Kamera begleiten und auch ein paar interessante Interviews führen. Sehen Sie dazu den nachfolgenden Beitrag:

Slide
PlayPlay

Weitere Infos zu aktuellen Bauvorhaben der Siedlungsgenossenschaft NBG finden Sie unter www.nbg.at

Vorheriger ArtikelDie Niederösterreich-CARD ist Österreichs beliebteste Ausflugskarte
Nächster ArtikelNÖ: Viele Wege zum Pflegeberuf