Am 07. Juli 2020 konnte die Niederösterreichische gemeinnützige Bau- und Siedlungsgenossenschaft für Arbeiter und Angestellte reg. Gen.m.b.H. (NBG) in Ternitz-Pottschach (Bezirk Neunkirchen), Platanenstraße 9A & 9B die neu errichtete Wohnhausanlage bestehend aus 30 geförderten Mietwohnungen mit Kaufoption an ihre Bewohner übergeben.

Die Übergabe der Wohnungen erfolgte im Beisein von NBG-Direktor Walter Mayr, Landtagsabgeortnerten Hermann Hauer (ÖVP), Vizebürgermeister LAbg Christian Samwald, Prok. Ing. Dieter Haderer (Porr Bau Gmbh), Nadine Mautner-Markhof (amm architekten) und aufgrund der Corona-Sicherheitsbestimmungen in Kleinstgruppen sowie zeitlich gestaffelt.

Sehen Sie dazu den nachfolgenden Beitrag:

Slide
PlayPlay
Vorheriger Artikel30 Jahre Sportzentrum Niederösterreich
Nächster ArtikelLandesrat Jochen Danninger unterwegs in der Tourismusdestination Mitterbach am Erlaufsee