NBG errichtet 10 Reihenhäuser in Felixdorf

NBG errichtet 10 Reihenhäuser in Felixdorf
(v.l.n.r.): Dir. Manuel Resetarics (NBG), Vbgm. Günther Straub, Bgm. Walter Kahrer, LAbg. Franz Dinhobl und Dir. Walter Mayr (Bildquelle: NBG)

Am 06. Oktober 2020 fand der feierliche Spatenstich für die neue Reihenhausanlage in der Stampfgasse 9 statt.

Die Niederösterreichische gemeinnützige Bau- und Siedlungsgenossenschaft für Arbeiter und Angestellte reg. Gen.m.b.H. (NBG) errichtet mit Mitteln der NÖ Wohnbauförderung in der Marktgemeinde Felixdorf (Bezirk Wiener Neustadt – Land) Stampfgasse 9, zehn  Reihenhäuser in Miete mit Kaufrecht.

Die gesamte Reihenhausanlage wird in Niedrigenergiebauweise mit kontrollierter Wohnraumlüftung und Wärmerückgewinnung hergestellt. Die Beheizung erfolgt mittels Wärmepumpe in Kombination mit einer Photovoltaikanlage.

Die Wohnnutzfläche je Haus beträgt zirka 105 m2. Alle Reihenhäuser verfügen über Terrassen bzw. Eigengärten.

Für jedes Reihenhaus werden ein PKW-Abstellplatz im Freien und ein PKW-Abstellplatz unter einem Carport sowie eine Gartengerätehütte errichtet. Auf Sonderwunsch und Kosten des Mieters kann jeder Stellplatz mit einer Ladesteckdose für ein Elektroauto ausgestattet werden.

Die voraussichtliche Fertigstellung erfolgt im Herbst 2021.

Weitere Infos zu freien Wohnungen und aktuellen Bauvorhaben der Siedlungsgenossenschaft NBG finden Sie unter www.nbg.at