Frohe Ostern! Auch die NÖ Pflegezentren halten Tradition hoch

Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und Anna Möslinger (PBZ Mautern) wünschen frohe Ostern (Bildquelle: NLK/Reinberger)
Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und Anna Möslinger (PBZ Mautern) wünschen frohe Ostern (Bildquelle: NLK/Reinberger)

Rund 6.000 Bewohnerinnen und Bewohner leben in Niederösterreichs Pflegezentren. Gemeinsam mit den MitarbeiterInnen bereiten sie sich auf das Osterfest vor.

„Gerade in so herausfordernden Zeiten wie jetzt ist es wichtig, Traditionen hochzuhalten und diese mit Freude zu erleben. Die Zeit rund um Ostern ist für unsere Bewohnerinnen und Bewohner ganz besonders“, so Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister über die Ostervorbereitungen in den niederösterreichischen Pflegezentren. Ob beim Osterbasteln, gemeinsamen Palmbuschen binden oder Eierpecken und -färben – in Niederösterreichs Pflegezentren freuen sich BewohnerInnen und MitarbeiterInnen auf das bevorstehende Osterfest. Auch die ehrenamtlichen MitarbeiterInnen unterstützen heuer wieder die einzelnen Aktivitäten. Im PBZ Tulln ist sogar ein Hühnerstall des Wohnbereichs 1 fertig geworden – drei hübsche Hennen werden spätestens im kommenden Jahr für frische Ostereier sorgen.

Vorheriger Artikel„Tut gut!“ eröffnet Niederösterreichs Wandersaison
Nächster ArtikelNatur im Garten: Kübelpflanzen richtig auswintern