Spendenübergabe in Radlbrunn

(v.l.n.r.): Dir. Walter Mayr (NBG), Präsidentin Sissi Pröll und Dir. Manfred Fabsits bei der Spendenübergabe in Radlbrunn (Bildquelle: HILFE IM EIGENEN LAND)
(v.l.n.r.): Dir. Walter Mayr (NBG), Präsidentin Sissi Pröll und Dir. Manfred Fabsits bei der Spendenübergabe in Radlbrunn (Bildquelle: HILFE IM EIGENEN LAND)

Die Niederösterreichische Bau- und Siedlungsgenossenschaft NBG mit Sitz in Maria Enzersdorf ist nicht nur im Bauwesen gemeinnützig tätig, sondern setzt sich auch jährlich mit Spenden für soziale Anliegen in der Gesellschaft ein.

Regelmäßig unterstützen wir außergewöhnliche Hilfsorganisationen und auch heuer wieder die Organisation „HILFE IM EIGENEN LAND“, so die beiden NBG – Direktoren Walter Mayr und Manfred Fabsits bei der Spendenübergabe an die Präsidentin Sissi Pröll in Radlbrunn.

„HILFE IM EIGENEN LAND“ unterstützt Personen und Familien, die unverschuldet in Not geraten sind. „Der Mensch im Mittelpunkt“ ist für die NBG ein Auftrag, den Menschen in schwierigen Situationen und vor allem in der Weihnachtszeit sinnvoll zu helfen!