WETgruppe übergibt 14 Wohnungen in Winklarn

WETgruppe übergibt 14 Wohnungen in Winklarn
(v.l.n.r.): BM Manfred Schaufler (WETgruppe), Dir. Christian Rädler (WETgruppe), Vier glückliche Mieter), Dir. Michael Kloibmüller (WETgruppe), Michaela Hinterholzer Abgeordnete zum NÖ Landtag, Vizebürgermeister Peter Ebner, Bürgermeisterin Sabine Dorner, Arch. Klaus Buchberger (HB*A ZT GmbH) und BM Thomas Gröbinger (Bildquelle: WETgruppe)

Mehr als 1.000 Wohneinheiten befinden sich bei der WETgruppe pro Jahr im Bau. Als einer der größter gemeinnütziger Bauträger des Landes engagiert sich die WETgruppe dafür, leistbares Wohnen für alle zu ermöglichen.

Am 27. August 2020 fand in Winklarn (Bez. Amstetten) eine weitere Übergabe von 14 Wohnungen im Beisein von Landtagsabgeortneter Michaela Hinterholzer am Sternenweg 2 statt. Die Wohnungen haben eine Größe von 54m² – 92m² mit Balkon, Garten oder Terrasse. Die Anlage wurde nach modernen ökologischen Standards in Niedrigenergiebauweise mit kontrollierter Wohnraumlüftung errichtet.

Das partnerschaftliche Zusammenwirken mit dem Land Niederösterreich, den Gemeinden, den Partnerunternehmen und den Baufirmen sowie mit den Mieterinnen und Mietern ist für die WETgruppe selbstverständlich. Nur so gelingt es uns, unter herausfordernden Bedingungen attraktiven, leistbaren Wohnraum in ganz Niederösterreich umzusetzen, so Dir. Christian Rädler.

Bis dato wurden von WETgruppe 78 Wohneinheiten in Winklarn errichtet.

Weitere aktuelle Bauvorhaben der WETgruppe finden Sie unter www.wet.at