WET übergibt Schlüssel in Melk

WET übergibt Schlüssel in Melk
Die neue Wohnhausanlage beim Löwenpark in Melk (Bildquelle: Georg Hackl)

MELK. Dank der WETgruppe und den Mitteln der NÖ Wohnbauförderung konnten am 16.10.2019 den neuen Mieterinnen und Mietern in der Abt Karl Straße 44-46 die Schlüssel für ihr neues Zuhause übergeben werden.

Die Übergabefeier fand im Beisein von Nationalrat Andreas Hanger und Bürgermeister Patrick Strobl statt. Die WETgruppe errichtete mit Mitteln der NÖ Wohnbauförderung auf dem Grundstück in der Abt Karl Straße (Löwenpark BT II) eine Wohnhausanlage mit insgesamt 53 Wohneinheiten wovon 7 reihenhausartige Wohnungen in der Größe von 53- bis 117 m2 ausgeführt wurden. Ebenso kam es zu einer Erweiterung des Kindergartens und einer Tagesbetreuungsstätte mit Nebenflächen.

Wohnhausanlage beim Löwenpark in Melk
Wohnhausanlage beim Löwenpark in Melk
Wohnhausanlage beim Löwenpark in Melk
Bürgermeister Patrick Strobl
Mag. Michael Kloibmüller (Dir. WETgruppe)
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
previous arrownext arrow
Slider

Die Wohnungen im Erdgeschoß verfügen über Gärten mit Terrassen, die Wohnungen in den Obergeschoßen über Balkone, Terrassen oder Dachterrassen. Jeder Wohneinheit sind ein bis zwei PKW-Einstellplätze in der Tiefgarage zugeordnet. Dem kommunalen Bereich stehen ebenso Parkplätze in der Tiefgarage als auch im Freien zur Verfügung. Die Anlage wurde nach modernen ökologischen Standards in Niedrigenergiebauweise mit kontrollierter Wohnraumlüftung und mit biogener Fernwärme errichtet. Alle Etagen sind mit einem Aufzug erschlossen.