Stockerau: Gleichenfeier für 48 gemeinnützige Wohnungen

(v.l.n.r.): LAbg. Christian Gepp, Marcel Pemmer, Bürgermeisterin Mag. (FH) Andrea Völkl und NBG - Dir. Walter Mayr bei der Gleichenfeier in Stockerau (Bildquelle: NBG)
(v.l.n.r.): LAbg. Christian Gepp, Marcel Pemmer, Bürgermeisterin Mag. (FH) Andrea Völkl und NBG - Dir. Walter Mayr bei der Gleichenfeier in Stockerau (Bildquelle: NBG)

Die Niederösterreichische gemeinnützige Bau- und Siedlungsgenossenschaft für Arbeiter und Angestellte reg. Gen.m.b.H. (NBG) errichtet mit Mitteln der NÖ Wohnbauförderung (Förderungsdarlehen € 4.881.685.-) in 2000 Stockerau, Gustav Mahler Promenade 4 – weitere drei Stiegen mit 48 Wohnungen in Miete mit Kaufrecht.

Die Gleichenfeier dafür fand am 01. März 2022 unter Einhaltung der Corona-Sicherheitsbestimmungen mit Landtagsabgeordneten Christian Gepp (ÖVP) und Bürgermeisterin Mag. (FH) Andrea Völkl statt.

Errichtet werden in der Gustav Mahler Promenade Zwei-, Drei- und Vierzimmerwohnungen mit einer Wohnnutzfläche von zirka 51 m² bis 92 m². Jeder Wohneinheit sind Freiflächen in Form von Balkon, Loggia oder Terrasse zugeordnet. Die Erdgeschosswohnungen verfügen zusätzlich über zugeteilte Gartenflächen.

Die gesamte Wohnhausanlage wird in Niedrigenergiebauweise mit kontrollierter Wohnraumlüftung samt Wärmerückgewinnung hergestellt. Auf den Dächern der einzelnen Stiegen werden Photovoltaik-Anlagen errichtet. Die Energiebereitstellung für Heizung und Warmwasser der gesamten Anlage erfolgt über eine biogene Fernwärmeanlage. Alle Wohnungen sind über Personenaufzüge barrierefrei erreichbar.

Jede Wohnung erhält einen PKW-Abstellplatz in der Tiefgarage. Im Außenanlagenbereich und in der Tiefgarage können bei Bedarf zusätzliche PKW-Stellplätze angemietet werden, solange der Vorrat reicht. Auf Sonderwunsch und Kosten des Mieters kann jeder Stellplatz mit einer Ladesteckdose für ein Elektroauto ausgestattet werden.

Zusätzlich stehen Abstellräume für Fahrräder und Kinderwägen sowie Trockenräume zur Verfügung. Neben dem angrenzenden öffentlichen Kinderspielplatz werden auch Begegnungszonen innerhalb der Wohnhausanlage errichtet.

Die voraussichtliche Fertigstellung erfolgt bereits im kommenden Herbst.

Weitere Infos zu freien Wohnungen und aktuellen Bauvorhaben der Siedlungsgenossenschaft NBG finden Sie unter www.nbg.at