Kindermaskottchen »Fito Fit« tourt wieder durch Niederösterreich

(v.l.n.r.): Alexandra Pernsteiner-Kappl, »Fito Fit« und Landesrat Martin Eichtinger freuen sich auf die kommenden Tourstopps
(v.l.n.r.): Alexandra Pernsteiner-Kappl, »Fito Fit« und Landesrat Martin Eichtinger freuen sich auf die kommenden Tourstopps (Bildquelle: NLK Pfeiffer)

Landesrat Eichtinger / Pernsteiner-Kappl: „Gesundheitsförderung auf spielerische Weise an die Jüngsten herantragen!“

Das »tut gut«-Kindermaskottchen »Fito Fit« ist wieder unterwegs. Auch heuer konnten sich »Gesunde Gemeinden« für einen Halt der »Fito Fit«-Tour bewerben.

„Ich gratuliere allen Gewinnergemeinden und wünsche vor allem den Kindern viel Spaß bei einem Tag mit »Fito Fit«“, so Landesrat Martin Eichtinger.

Die diesjährigen Gewinnergemeinden und Termine sind:

  • Thaya, Waldviertel, 13.09.2020, 10:00 – 15:00 Uhr, Pfarrgarten
  • Großmugl, Weinviertel, 19.09.2020, 13:00 – 18:00 Uhr, Sportplatz
  • Reichenau/Rax, Industrieviertel, 26.09.2020, 13:00 – 18:00 Uhr, Schloss
  • Eschenau, NÖ-Mitte, 03.10.2020, 12:00 – 17:00 Uhr, im Schulhof

„Bereits in der Kindheit legen wir den Grundstein für eine gesunde Entwicklung. Es werden die Weichen für das Gesundheitsverhalten und die Lebensqualität in späteren Jahren gelegt. Daher ist wichtig, dass Kinder bereits von klein auf lernen, einen gesunden und eigenverantwortlichen Lebensstil zu führen“, erklärt Landesrat Martin Eichtinger.

Neben dem lebensgroßen Maskottchen hat die Tour viele Mitmachaktivitäten für Kinder zu bieten: Vom gemeinsamen Tanzen mit »Fito Fit« über eine Kindermalecke bis hin zu einer Hüpfburg oder Fotowand. Mit dabei ist außerdem die »tut gut«-Bewegungsbox mit zahlreichen Spielen wie zum Beispiel Leitergolf, Wikingerschach oder Diabolo. Der »Fito Fit«-Kinderparcours erfordert Geschicklichkeit und mit den Balancierstangen wird das Gleichgewicht trainiert. Auch der Spaßfaktor kommt nicht zu kurz mit Dosenschießen, Kinderschminken und Riesenseifenblasen. Einem lustigen Familiennachmittag steht daher nichts im Wege.

„Mit der »Fito Fit«-Tour möchten wir als »Tut gut!«, Eltern und Kinder auf dem Weg zu einem gesunden Lebensstil unterstützen. Vor allem Kinder sollen auf spielerische Weise mit dem Thema Gesundheit vertraut gemacht werden. Denn eine gesunde Lebensweise soll in erster Linie Spaß machen“, so Alexandra Pernsteiner-Kappl, Geschäftsführerin von »Tut gut!«.

Infomaterial Kindergesundheit

»Tut gut!« bietet auf www.noetutgut.at/infomaterial zahlreiches, kostenloses Informationsmaterial zum Thema Kindergesundheit. Vom Kinderrezeptbuch „Kochen mit »Fito Fit«“ über ein Mitmachbuch „»Fito Fit« und die Gesundheitsdetektive“ bis hin zur Kinderbroschüre »Fito Fits Gesundheitstipps für Kinder«. Die »tut gut«-Kinderpyramide liefert Empfehlungen aus den Bereichen: Bewegung, Ernährung und Mentale Gesundheit. Außerdem gibt es Ausmalvorlagen, das »Fito Fit« Kinder-Quiz oder eine Maske des Kindermaskottchens kostenlos zu bestellen.

Weitere Infos zur »Fito Fit«-Tour: www.noetutgut.at/fito-fit-tour
Weitere Infos zum Schwerpunkt Kindergesundheit: www.noetutgut.at/fito-fit