Junges Wohnen: WET baut neue Wohnungen in Gänserndorf

Junges Wohnen: WET baut neue Wohnungen in Gänserndorf
(v.l.n.r.): Bürgermeister René Lobner, DI Magnus Deubner und Arch. Jesus Lopez (Atelier Deubner Lopez ZT OG) und Christian Rädler (Vorstandsvorsitzender WETgruppe) (Bildquelle: WETgruppe)

Zu Recht stolz sind die Landesverantwortlichen auf das Bauprogramm Junges Wohnen in Niederösterreich. Immerhin wird dadurch günstiger Wohnraum für junge Mieter geschaffen. Ein solches Projekt wurde am 4. Dezember 2019 in Gänserndorf vorgestellt, bebaut wird das Grundstück in Oed Aigenstraße 48. Sehr zur Freude von Bürgermeister und Landtagsabgeordneten René Lobner der bei der Präsentation auch in Vertretung für Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner mit dabei war.

Zur näheren Info: Die WETgruppe | WET errichten mit Mitteln der NÖ Wohnbauförderung in der Gemeinde eine Wohnhausanlage mit insgesamt 12 Mietwohnungen für „Junges Wohnen“. Die Wohnhausanlage wird in Niedrigenergiebauweise errichtet. Die Beheizung erfolgt mittels biogener Nahwärmeanlage (Biogas). Die Wohnungen haben jeweils eine Größe von rund 57 Quadratmeter. Den Erdgeschosswohnungen sind Eigengärten mit Terrassen zugeordnet. Alle anderen Wohnungen sind entweder mit Balkonen ausgestattet. Jeder Wohneinheit werden sowohl ein Einlagerungsraum mit Stromanschluss sowie ein PKW-Abstellplatz zugeordnet. Selbstverständlich werden ausreichend Möglichkeiten für die Unterbringung von Kinderwägen und Fahrrädern geschaffen.

Mit über 21.000 Wohneinheiten, 60 Millionen Bauvolumen jährlich und 860 neuen Wohnungen in 43 Anlagen allein im Jahr 2019 ist die WETgruppe der größte gemeinnützige Bauträger im Bundesland Niederösterreich. Die Zahlen untermauern deutlich den Stellenwert der niederösterreichischen Wohnbaugruppe für den Wohnbau im Land NÖ.  Dieser Stellenwert wurde jetzt auch beim aktuellen Ranking der TOP 1.000 Unternehmen in Niederösterreich durch den ECHO Verlag bestätigt. Die WETgruppe hat bei den Umsatzstärksten Unternehmen in Niederösterreich Platz 103 belegt.

Mit der Planung in Gänserndorf ist das Atelier Deubner Lopez ZT OG in Gänserndorf-Süd beauftragt.