Jugend:info NÖ schafft Motivation für Jugendliche in NÖ Urlaub zu machen

Jugend-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister unterstützt die Initiative der österreichischen Jugendinfostellen zum Urlaub in Österreich
Jugend-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister unterstützt die Initiative der österreichischen Jugendinfostellen zum Urlaub in Österreich (Bildquelle: Herfert)

Jedes der neun Bundesländer Österreichs ist gespickt mit einzigartigen Urlaubshighlights, die darauf warten entdeckt zu werden. Ziel einer neuen Aktion der österreichischen Jugendinfostellen ist es, tolle Urlaubsideen in unserem Land zu sammeln und so vielen Interessierten wie möglich zugänglich zu machen. Ob eindrucksvolle Landschaft, Lieblingsplatz, Aktivität oder Event – gesucht werden die besten Geheimtipps von jungen Menschen.

„Gerade in Zeiten wie diesen ist es besonders wichtig zusammenzuhalten, auch wenn es darum geht Wissen und Erfahrungen in Bezug auf einen erlebnisreichen Urlaub im eigenen Land mit anderen jungen Menschen zu teilen“, ist Jugend-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister überzeugt. „Die Jugendinfostellen haben mit dieser Initiative eine Möglichkeit zu einem spannenden gegenseitigen Austausch geschaffen. Unsere niederösterreichischen Jugendlichen werden unser Land sicher spannend präsentieren.“

Die Tipps können auf www.jugendkarte.at/öurlaub abgegeben werden, wo sie gesammelt und veröffentlicht werden. Als Dankeschön werden unter allen TeilnehmerInnen tolle Preise verlost. Einsendeschluss ist der 20. Juni 2020, die Verlosung findet am 30. Juni statt. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden schriftlich per E-Mail benachrichtigt.

Die Jugend:info NÖ ist eine Informationsstelle für Jugendliche und alle, die mit jungen Menschen zu tun haben. Infos zu vielen interessanten Themen gibt es auf www.jugendinfo-noe.at