Am Mittwoch, den 31. August wurde die Dachgleiche bei der im Bau befindlichen Wohnhausanlage in der Bahnhofstraße gefeiert. Die NÖ gemeinnützige Bau- und Siedlungsgenossenschaft NBG errichtet hier 68 Wohnungen und 7 Reihenhäuser.

Die Feier erfolgte im Beisein von LAbg. Martin Michalitsch (ÖVP), Bürgermeister Johann Hell (SPÖ), NBG-Direktor Walter Mayr und natürlich mit den am Bau beteiligten Firmen.

Sehen Sie dazu den nachfolgenden Videobeitrag:

Slide

Weitere Infos zu aktuellen Bauvorhaben der Siedlungsgenossenschaft NBG finden Sie unter www.nbg.at

Vorheriger ArtikelNÖ Familienpass bietet zahlreiche Ermäßigungen im Herbst
Nächster ArtikelSchulstart 2022: In NÖ beginnt für rund 200.000 Schüler das Schuljahr