Bezahlen mit Fingerabdruck oder Gesichtserkennung: HYPO NOE startet mit Apple Pay

HYPO NOE startet mit Apple Pay
HYPO NOE startet mit Apple Pay (Bildquelle: HYPO NOE Landesbank für Niederösterreich und Wien AG)

Kundinnen und Kunden der HYPO NOE können nun das schnelle und einfache Bezahlservice für ihre online und offline Käufe nutzen.

Sicher, schnell und innovativ bezahlen – egal, ob off- oder online. Ab sofort ist das mit der HYPO NOE Debitkarte und Apple Pay möglich. Apple Pay ist nun für Kundinnen und Kunden der HYPO NOE auf iPhone, iPad, Apple Watch und Mac verfügbar. Mit dieser digitalen und sicheren Möglichkeit können Kundinnen und Kunden schnell und bequem im Geschäft, Restaurant, in Apps und auf Websites einkaufen ohne erst das Geldbörsel oder die Kreditkarte zücken zu müssen. Beim Einkauf mit Apple Pay in Apps oder im Web mit dem Safari Browser entfällt das manuelle Ausfüllen umfangreicher Kontoformulare oder das wiederholte Eingeben von Versand- und Rechnungsinformationen. Kontaktloses Bezahlen mit Apple Pay hat gerade in Zeiten wie diesen den Vorteil, dass bei der Bezahlung kein Bargeld angefasst oder eine Bankomat-Kasse für die PIN-Eingabe berührt werden muss.

„Mit Apple Pay bietet die HYPO NOE ein State-of-the-Art Zahlungsmittel“, erklärt HYPO NOE Vorstand Wolfgang Viehauser. „Uns ist es wichtig, on- und offline-Erlebnisse für unsere Kundinnen und Kunden zu bieten. Deshalb verbinden wir das Beratungserlebnis in unseren modernen Wohlfühl-Filialen mit innovativen digitalen Services wie Apple Pay.“

Sicherheit und Datenschutz stehen bei Apple Pay an oberster Stelle. Beim Bezahlvorgang wird eine gerätespezifische Nummer zusammen mit einem einzigartigen Transaktionscode genutzt. Es werden keine Kartennummern auf dem Gerät oder Apple Servern gespeichert. Der Bezahlvorgang wird schnell und einfach via Fingerabdruck (Touch ID), Gesichtserkennung (Face ID) oder Code autorisiert und innerhalb weniger Augenblicke durchgeführt.

Weitere Informationen zu Apple Pay, finden Sie unter:

www.hyponoe.at/apple-pay und www.apple.com/de/apple-pay/