2. NÖ Familienskitag bietet Skigenuss zum halben Preis

Familien-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und Tourismus- und Sport-Landesrat Jochen Danninger laden am kommenden Samstag zum 2. NÖ Familienskitag ein (Bildquelle: NLK/Filzwieser)
Familien-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und Tourismus- und Sport-Landesrat Jochen Danninger laden am kommenden Samstag zum 2. NÖ Familienskitag ein (Bildquelle: NLK/Filzwieser)

Für Inhaberinnen und Inhaber eines NÖ Familienpasses und alle auf den Pass eingetragenen Kinder und Jugendlichen gibt es am 5. März die reguläre Tageskarte im jeweiligen Tarif in folgenden Skigebieten in Niederösterreich um 50 % ermäßigt: Erlebnisarena St. Corona am Wechsel, JAUerling in Maria Laach, Arabichl-Schilift in Kirchberg am Wechsel, Naturschneeparadies Unterberg, Schilift Bonka in Oberkirchbach, Königsberg in Hollenstein an der Ybbs, Maiszinkenlift in Lunz am See, Hochbärneck in St. Anton an der Jeßnitz, Arralifte in Harmanschlag, Aichelberglifte in Karlstift, Schilifte Feistritzsattel in Trattenbach, Turmkogellifte in Puchenstuben und Schidorf Kirchbach in Rappottenstein. „Die Tickets können mit Vorweisen des NÖ Familienpasses direkt vor Ort erworben werden. Wir freuen uns, unseren Gästen ab dem 5. März unbeschränkten Skigenuss wie zu Zeiten vor der Pandemie bieten zu können“, so Danninger.

„Jeder, der gerne Zeit mit Kindern verbringen möchte, kann den NÖ Familienpass kostenlos beantragen. Großeltern, Tanten und Onkel, Tageseltern oder Freunde der Familie – ich lade Sie ein, informieren Sie sich und nutzen Sie die zahlreichen Angebote, die Ihnen der NÖ Familienpass bietet“, betont Teschl-Hofmeister abschließend. Alles rund um den NÖ Familienpass lesen Sie auf www.familienpass.at nach.