Dienstag, 19.09.2017 22:48
Bio-Betriebe und Bio-Flächen in Österreich nach Bundesländern (Bildquelle: BIO AUSTRIA)

Bio-Branche in Österreich verzeichnet gesundes und nachhaltiges Wachstum

Bio-Produktion und Bio-Absatz entwickeln sich im Gleichklang – jeder fünfte Hektar in Österreich wird biologisch bewirtschaftet, täglich fünf neue Bio-Betriebe "Österreich ist nach wie vor Spitzenreiter im Bereich der biologischen Landwirtschaft innerhalb der EU. Besonders...
(v.l.n.r.): VP-Wohnbaulandesrat Karl Wilfing und VPNÖ-Landesgeschäftsführer Bernhard Ebner: "NÖ Mieter ersparen sich pro Jahr rund 630 Euro an Miete und 117 Euro an Betriebskosten gegenüber Bundesschnitt." (Bildquelle: Thomas Resch)

Wohnbau in Niederösterreich: Die Zahlen sprechen eine klare Sprache

Wilfing/Ebner: "Mit 700 Mio. Euro an Förderungen und 6.000 Wohneinheiten wird in Niederösterreich mehr investiert und gebaut als sonst wo." "Mit jährlich 700 Mio. Euro an Förderungen die ausgeschüttet werden und mit 6.000 neuen Wohneinheiten,...
LR Karl Wilfing gratuliert dem NÖ Wohnservice und stellvertretend den beiden Mitarbeiterinnen Sabine Schwarz und Hermine Brandstetter zum 10jährigen Geburtstag. (Bildquelle: Land NÖ)

10 Jahre Wohnservice Niederösterreich

Bereits mehr als 250.000 Telefonberatungen und 3,4 Mio. Seitenaufrufe „Niederösterreich ist das Bundesland mit den meisten Neubauwohnungen jedes Jahr. Dafür und für die Wohnbauförderung braucht es aber auch ein entsprechendes Serviceangebot, damit jede Niederösterreicherin und...
(v.l.n.r.): ecoplus Geschäftsführer Helmut Miernicki, Wirtschafts- und Technologielandesrätin Petra Bohuslav und Martin Wagner (Vetmed Wien, FFoQSI) (Bildquelle: Die Fotografen)

Alpbach: Aktuelle Ernährungstrends diskutiert

Forschung und Entwicklung sind auch in Niederösterreich zu einem wesentlichen Antriebsmotor für die heimische Lebensmittelwirtschaft geworden. Unter dem Titel „Vom Labor auf den Teller - das vegane Blunzengröstl“ beschäftigte sich die ecoplus Breakout Session...
Der Fräsinator ist durch neuartige Technologien so gut wie überall einsetzbar und im Vergleich zu herkömmlichen Fräsen schneller, umweltfreundlicher und wesentlich leistungsstärker. (Bildquelle: EVN / Moser)

Der Fräsinator: EVN testet innovative Technologie

Der Fräsinator - eine Maschine, die einer Schneefräse sehr ähnlich sieht. An sich noch nichts Außergewöhnliches, gibt es doch am Markt zahlreiche Fräsenhersteller. Der Fräsinator, kann jedoch aufgrund einer neuen Technologie, nicht nur Schnee,...
Neue Bandbreiten bei kabelplus – ab 1. August 2017 noch schneller im Glasfaser-Netz von kabelplus surfen (Bildquelle: kabelplus)

Ab August bietet kabelplus neue Bandbreiten

Die neuen Bandbreiten von kabelplus sind da. Das Unternehmen bietet ab 1. August für alle Kunden im gesamten Netz Internetgeschwindigkeiten von bis zu 300 Mbit/s an. Die erhöhten Bandbreiten gelten für das gesamte Produktportfolio...
(v.l.n.r.): Infrastrukturminister Jörg Leichtfried und Bundeskanzler Christian Kern (Bildquelle: zVg)

Silicon Austria – Österreich bekommt Forschungszentrum für Mikroelektronik

Standorte in Graz, Villach und Linz – Infrastrukturministerium, Bundesländer und Industrie investieren 280 Millionen Euro Österreich bekommt ein Forschungszentrum für Mikroelektronik auf Weltniveau. Ziel ist, die heimischen Kompetenzen in der Mikroelektronik zu bündeln und Österreich...
Bei der diesjährigen Kinder Business Week steht ein ganzer Tag im Zeichen des niederösterreichischen Handwerks. Elisabeth, Benni, Caroline und Ella freuen sich bereits darauf. (Bildquelle: MediaGuide)

3. Kinder Business Week im WIFI St. Pölten gestartet

Kostenlose Ferienbetreuung vermittelt Jugendlichen Spaß an der Wirtschaft Mit dem Bäcker in der Backstube stehen, den Lieblings-Kräutertee selber zusammenmischen oder ein Haus aus Miniziegeln bauen - All das können ab heute Kids von 7 bis...
Jan Pannenbäcker, CEO von Schrott24, auf einer der beiden von Schrott24 verwerteten Airbus A310. (Bildquelle: Schrott24 / Geert Vanden Wijngaert)

Flugzeug-Recycling-StartUp zerlegt und verwertet zwei Airbus A310

Digitale Plattformen dringen zunehmend in klassische Business-to-Business-Geschäftsfelder vor. Ein Beispiel für die Disruption einer sehr traditionellen Branche ist Schrott24, eine digitale Plattform, die den Handel mit Altmetallen und Schrott transparenter macht und kundenorientiert gestaltet....
(v.l.n.r.): ecoplus-Geschäftsführer Helmut Miernicki, tecnet-Geschäftsführerin Doris Agneter, Landesrätin Petra Bohuslav, Christoph Madl (Geschäftsführer NÖ Werbung) und Georg Bartmann (Leiter Abteilung Wirtschaft, Tourismus & Technologie im Land NÖ) freuen sich über das starke Wachstum in Niederösterreich (Bildquelle: Thomas Resch)

Halbjahresbilanz zeigt starkes Wachstum in Niederösterreich

Landesrätin Bohuslav: „Niederösterreich ist ein dynamischer und erfolgreicher Wirtschaftsstandort“ Heiß wie die Außentemperaturen sei auch die Halbjahresbilanz ihres Wirtschaftsressorts, sagte Landesrätin Dr. Petra Bohuslav heute bei der Pressekonferenz in St. Pölten. „Dass Niederösterreich ein dynamischer...

Aktuelle Autotests

Der Honda CR-V im Test

Wir haben im aktuellen Honda CR-V, 4WD, 1.6 i-DTEC (118 kW/160 PS) in der Ausstattungsvariante Executive Platz genommen und ihn ausführlich getestet. Die wichtigsten Neuerungen...