Freitag, 28.07.2017 04:41
(v.l.n.r.): Obmann Harald Kosik, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Hermann Dikowitsch, Leiter der Abteilung Kunst und Kultur (Bildquelle: NLK Pfeiffer)

„Haydnregion Niederösterreich“ stellt Schaffen von Joseph und Michael Haydn in den Mittelpunkt

Landeshauptfrau Mikl-Leitner: „Feierliche Eröffnung des Geburtshauses am 14. September“ Mit der „Haydnregion Niederösterreich“ entsteht rund um den Geburtsort Rohrau im Bezirk Bruck an der Leitha der Brüder Joseph und Michael Haydn eine Region mit der Zielsetzung,...
Seekernbohrung in Hallstatt (Bildquelle: NHM Wien, Hisham Momen)

3500 Jahre Mensch-Umweltbeziehung – Neue Forschungen rund um Hallstatt

Bergbau in Hallstatt setzte 300 Jahre früher als angenommen ein Eine der ältesten Kultur- und Industrielandschaften der Welt liegt im Salzkammergut. 7000 Jahre Salzproduktion haben eine einmalige Industrie- und Kulturlandschaft entstehen lassen. Bis heute wird...
(v.l.n.r.): Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Hermann Dikowitsch (Leiter der Abteilung Kunst und Kultur), Matthias Pacher (Geschäftsführer Museum Niederösterreich) und Armin Laussegger (Leiter Sammlungen Niederösterreich) mit dem ehemaligen Dienstauto des damaligen Außenministers Leopold Figl. Bildquelle: NLK / Filzwieser)

Leopold Figl´s Dienstwagen kommt ins Museum Niederösterreich

Anlässlich des Jahrestages zur Unterzeichnung des Österreichischen Staatsvertrages am 15. Mai 1955 nahm heute Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner ein ganz besonderes Objekt in Empfang. Der Dienstwagen des ehemaligen Außenministers und Landeshauptmanns von Niederösterreich Leopold Figl...
aufhOHRchen wandert nach Pöchlarn und Ybbs an der Donau (Bildquelle: Volkskultur Niederösterreich / Gerald Lechner)

Das NÖ Volksmusikfestival aufhOHRchen wandert nach Pöchlarn und Ybbs

Vom 8. bis 11. Juni 2017 lässt die Volkskultur Niederösterreich gemeinsam mit den Stadtgemeinden Pöchlarn und Ybbs an der Donau aufhOHRchen! 2017 findet das größte niederösterreichische Volksmusikfestival aufhOHRchen wieder im Mostviertel statt! Vier Tage lang...
Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll gab einen Rückblick über die zurückliegenden 25 Jahre der Kulturpolitik in Niederösterreich. (Bildquelle: NLK / Burchhart)

Resümee über 25 Jahre Kulturpolitik in Niederösterreich

Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll: „Es ist uns gelungen, die Menschen auf breitester Ebene für Kultur zu begeistern“ Landeshauptmann Pröll gab gestern im Beisein von Mag. Hermann Dikowitsch, Leiter der Abteilung Kunst und Kultur im Land...
Eröffnung Niederösterreichische Landesausstellung 2017 (v.l.n.r.): Guido Wirth, Geschäftsführung Niederösterreichische Landesausstellung, Sissi Pröll, Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll und Bgm. Margit Straßhofer (Pöggstall) (Bildquelle: NLK Pfeiffer)

Pöggstall: Die Niederösterreichische Landesausstellung 2017 ist eröffnet

Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll: „Visitenkarte für die kulturpolitische Arbeit des Bundeslandes“ Vom 1. April bis zum 12. November dieses Jahres ist Schloss Pöggstall im Südlichen Waldviertel Schauplatz der Niederösterreichischen Landesausstellung 2017 unter dem Titel „Alles...

Pröll zog „Zwischenbilanz“ zur Landesgalerie Niederösterreich

Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll: "Landesgalerie Niederösterreich wird zur Brücke von der Vergangenheit in die Gegenwart" Anfang Juni 2016 war der Spatenstich erfolgt, die Eröffnung ist für den Sommer 2018 geplant: Heute gaben Landeshauptmann Dr. Erwin...

Landeshauptmann Pröll präsentierte die NÖ Landesausstellung 2017

Im Rahmen einer Pressekonferenz informierte Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll heute gemeinsam mit der wissenschaftlichen Leiterin Dr. Elisabeth Vavra, Pöggstalls Bürgermeisterin Margit Straßhofer und dem Künstlerischen Leiter der Niederösterreichischen Landesausstellungen Kurt Farasin zur diesjährigen Landesausstellung...

Die diesjährige Schallaburg-Ausstellung ist eröffnet

Landeshauptmann-Stellvertreterin Mag. Johanna Mikl-Leitner eröffnete heute die diesjährige Schallaburg-Ausstellung zum Thema „Islam“. Von 18. März bis 5. November stellt sich das Ausstellungszentrum Fragen wie „Wie findet Begegnung zwischen Kulturen und Religionen statt?“ oder „Wie gehen...
(v.l.n.r.): Geschäftsführer Alfred Wurmbrand, Bürgermeister Johann Hell, Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll, Mag. Elisabeth Kreuzhuber und der künstlerische Direktor des Karikaturmuseums Krems Gottfried Gusenbauer (Bildquelle: NLK Burchhart)

LH Pröll eröffnete Deix-Ausstellung in Böheimkirchen

„Erinnerung an diesen großen Künstler wach halten“ „Böheimkirchen ist überall“ lautet der Titel der Ausstellung, die Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll gestern, Montag, im Art Room Würth Austria eröffnete. Die Ausstellung wurde noch mit dem im...