Julia Kramer ist erste COCKTAIL-KÖNIGIN Österreichs

GF Florian Winter von DRINK COCKTAILS und Moderator Thomas Winter gratulieren der ersten österreichischen Cocktail-Königin, Julia Kramer, zum Sieg (Bildquelle: Rlebnisreich)

Es war eine spannende Entscheidung, die Wahl zur ersten COCKTAIL-KÖNIGIN Österreichs auf der WISA 2019, veranstaltet von DRINK COCKTAILS. Am Ende setzte sich hauchdünn die Pottenbrunnerin Julia Kramer durch und hat nun ein Jahr das Krönchen auf.

Unter der den Augen der prominenten Jury (Landtagsabgeordnete Katrin Schindele, Plattform 2020 Obmann Dominik Mesner, der Obmann Weinstraße & Tourismus Traisental-Donau Walter Pernikl, Sales Manager Bacardi-Martini Philipp Pflügl, SP Chefin-St. Pölten-Harland Gabriele Vavra und Georg Schöpf) und dem Publikum stellten sich die drei Finalistinnen Carola Auer, Julia Kramer und Kelly Sequenz in Frankys Bierstadel auf der WISA 2019 der Wahl zur ersten österreichischen COCKTAIL-KÖNIGIN, die von Florian und Thomas Winter von DRINK COCKTAILS veranstaltet wurde. Aus Purgstall kam Carola Auer (23 Jahre), die als Gärtnerin und Barkeeperin arbeitet, unter die letzten drei. Genauso wie die Böheimkirchnerin Kelly Sequenz (21 Jahre), die leidenschaftlich gerne näht und strickt und als Traumziel Modedesignerin hat, und die Pottenbrunnerin Julia Kramer (20 Jahre), die zurzeit am WIFI die Matura macht.

In der ersten Runde mussten die drei, moderiert von Thomas Winter, ein persönliches Erlebnis rund um das Thema Cocktail auf der Bühne live erzählen. Carola beschrieb eine aufregende Bar-Nacht in Berlin mit ihrer Freundin und einem Barkeeper, der ihr ein Geheimnis eines tollen Cocktails namens „Aviator” verriet, Kelly erzählte von einem Reisetrip mit ihrer Tante in den Sudan, wo sie den „Mojito” lieben lernte und Julia erinnerte sich an eine Griechenland-Reise, wo sie „Sex on the beach” an der Bar genossen hat. Alle drei begeisterten dabei die zahlreichen ZuschauerInnen, die gekommen waren, um die Wahl hautnah mitzuerleben.

Die zweite Runde bestand aus dem Dekorieren eines Cocktails, auch diese Aufgabe meisterten alle drei bravorös. Kopf an Kopf ging es dann in die finale Runde, wo die Spannung schlicht zum Greifen war. Sechs verschiedene Cocktails, alle in neutralen, schwarzen Shaker eingefüllt, mussten erkannt und zugeordnet werden. „Eine Caipirinha, ein Rum Sour, eine Pina Colada, ein Tequila Sunrise, ein von DRINK COKTAILS-Chef Florian Winter kreierter Weincocktail und ein Mai Tai. Die, wie sie sich selbst bezeichnet, „chaotische, fröhliche und kommunikative” Kelly hielt sich mit drei richtigen Drinks schon recht gut, Carola, deren Traumziel eine eigene Bar im Bezirk Scheibbs wäre, erriet vier Cocktails, den Vogel schoss aber Julia ab. Sie ordnete alle sechs Cocktail richtig zu.

Trotzdem blieb es spannend, da zu den Punkten der Jury nun auch das ZuschauerInnen-Votum ablief. Während des Votums sorgten die Showbarkeeper-Vorführungen von Julian Berger von der TMS St. Pölten und Georg Schöpf mit Florian Winter, sowie eine Tanzdarbietung von Semteo für Unterhaltung. Dann war es soweit. Unter großem Applaus wurde Julia Kramer zur glücklichen Siegerin gekürt, durfte sich die Scherpe umhängen, das Krönchen aufsetzen und den Schlüssel für den Skoda Fabia vom Autohaus Hofbauer, den sie ein Jahr lang gratis fahren darf, in Empfang nehmen.