Hyundai zeigt erste Skizze des neuen i10

Hyundai zeigt erste Skizze des neuen i10
Erste Skizze des neuen i10 (Bildquelle: Hyundai)

Hyundai präsentiert noch vor seiner Weltpremiere auf der IAA 2019 die erste Skizze des brandneuen i10

Der jüngste Neuzugang in der i-Reihe des koreanischen Autoherstellers weist ein neues dynamisches Design auf, das einen Kontrast zwischen weichen Oberflächen und scharfen Linien zeigt. Die Proportionen für das neue Modell wurden in Bezug auf Breite, Höhe und Radstand neu definiert und verleihen dem Cityflitzer von Hyundai ein dynamisches und agiles Erscheinungsbild.

Mit seinem jungen und dynamischen Design hebt sich der neue Hyundai i10 im A-Segment hervor. Sein breiter Kühlergrill drückt seinen sportlichen Charakter aus und integriert das Tagfahrlicht. Die dreieckigen Lufteinlässe betonen die Breite des Fahrzeugs und verbessern die Aerodynamik. Die von weitem sichtbare X-förmige C-Säule kennzeichnet das Fahrzeug eindeutig und lenkt den Blick auf das auf der Säule montierte Logo.

Der neue Hyundai i10, der zum Beststeller in seinem Segment werden soll, wird auch eine Reihe neuer Konnektivitäts- und Sicherheitsfeatures bieten. Blue Link®, Apple Car Play, Android Auto, kabelloses Aufladen des Smartphones und eine Rückfahrkamera bieten ein Fahrerlebnis ohne Kompromisse. Das neue Modell soll außerdem über eines der umfassendsten Sicherheitspakete seiner Klasse verfügen.