Freitag, 28.07.2017 04:41
Familienlandesrätin Schwarz freut sich mit Nikolas und Magdalena auf zahlreiche Einreichungen zum „Wettbewerb Ferienbetreuung 2017“. (Bildquelle: NLK Filzwieser)

Suche nach der besten Ferienbetreuung in NÖ beginnt!

Landesrätin Schwarz: „Wir prämieren Gemeinden, die einen besonders wertvollen Beitrag zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf leisten.“ Weil die Betreuung von Schulkindern auch in der schulfreien Zeit von großem Wert für die Vereinbarkeit von Familie...

2.000 SchülerInnen bei der Messe „AK-Kids: Berufe zum Anfassen“ in Vösendorf

Spaß am Ausprobieren und Informieren zeigten 2.000 VolksschülerInnen aus den Bezirken Mödling und Baden bei der Berufsorientierungsmesse „AK-Kids: Berufe zum Angreifen“, die gestern und heute in der Eventpyramide in Vösendorf stattfand. „Bei der Messe...

Jahresprogramm des Alois Mock Instituts vorgestellt

Europa, Soziales, Arbeitswelt: Die Kernthemen Alois Mocks sind der rote Faden durch das Jahresprogramm 2017. Seit 2012 greift das Alois Mock Institut regelmäßig in Veranstaltungen der Reihe „Trends 2030“ Zukunftsthemen auf und vernetzt Prognosen von...

180.000 SchülerInnen freuen sich in NÖ auf die Semesterferien

Schwarz/Heuras: "Zeugnis als wichtige Zwischenbilanz für PädagogInnen, Eltern und Kinder." Morgen erhalten rund 180.000 Schülerinnen und Schüler Niederösterreichs ihre Schulnachrichten und starten im Anschluss in die Semesterferien. Bildungs-Landesrätin Mag. Barbara Schwarz und der Amtsführende Präsident...

„NÖ finanz-card“ lässt Jugendliche seltener in Schuldenfalle tappen

Zentrale Aufgabe der NÖ Schuldnerberatung ist es, nicht nur Erwachsenen, sondern auch SchülerInnen und Jugendlichen eine umfassende Grundausbildung in finanziellen Belangen zu vermitteln. Seit Herbst 2015 gibt es dazu die ‚NÖ finanz-card‘ als Aufklärungs-Angebot,...
Sabine Sodl, Claudia Krenn, Sandra Happel, Petra Graf, Katarina Seidel, Cansu Kücükgülmez, Alexandra Posch, Elisabeth Helm, Albine Flammer, Anita Delic, Kerstin Danheimer, Beata Mezei-Racz, Sabrina Zingl, Marion Graf, Elif Ilksoy, Jaradat Djabrailova und Bianca Veigl haben die Prüfung zur Kinderbetreuerin mit Bravour absolviert. (Bildquelle: BFI)

BFI Wr. Neustadt: 17 Kinderbetreuerinnen legten erfolgreich die Abschlussprüfung ab!

17 Teilnehmerinnen legten vor kurzem die kommissionelle Abschlussprüfung für die Ausbildung zum/zur KinderbetreuerIn in der Josef-Staudinger-Bildungsakademie erfolgreich ab. Der Beruf des/der Kinderbetreuers/-in fordert pädagogisch geschulte und sensibilisierte Fachkräfte, um Kindern in Kindergärten die notwendigen...
Bildungs-Landesrätin Mag. Barbara Schwarz und Hund Bella mit Volksschullehrerin Stephanie Lautner (rechts) in der VS Gänserndorf (Bildquelle: NLK Filzwieser)

Hunde sorgen an VS Gänserndorf für Abwechslung im Unterricht

Landesrätin Schwarz: „Tiergestützte Pädagogik in vielen Bereichen sinnvoll“ Bereits der Schriftsteller Hebbel stellte im 19. Jahrhundert fest, dass der Hund der sechste Sinn des Menschen sei. Hunde als Wegbegleiter, Freunde und gleichzeitig auch Schützlinge spielen auch...

Initiative „proHTL NÖ“ ermöglicht innovative Schulprojekte

Mit der Initiative „proHTL NÖ" wurde ein neuer Fördertopf geschaffen, um ein Investitionsprojekt einer HTL im Bereich Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechatronik oder Informatik zu unterstützen. Über diese neue Aktion informierten am Donnerstag, 12. Jänner bei einer...
(v.l.n.r.): NÖ Gemeindebund-Präsident Alfred Riedl, Bakabu-Projektleiter Ferdinand Auhser, Landesrätin Barbara Schwarz und LH-Stellvertreterin Johanna Mikl-Leitner mit Samantha, Richard und Johanna in St. Pölten. (Bildquelle: NLK Filzwieser)

„Hör zu, Bakabu“: Weihnachtsgeschenk für alle NÖ Kindergärten

Unterstützung für Sprachentwicklung und dem Erlernen der deutschen Sprache Das Land Niederösterreich und der Niederösterreichische Gemeindebund machen den niederösterreichischen Landeskindergärten ein besonderes Weihnachtsgeschenk, das nicht nur gute Laune verbreitet, sondern auch einen ganz wichtigen Zweck...

Studie zeigt: Kinder und Jugendliche brauchen Möglichkeiten zur Bewegung im Freien

Erste Ergebnisse der Begleitstudie zur laufenden NÖ Förderinitiative „Schulhöfe und Spielplätze in Bewegung“ zeigen die Notwendigkeit der Neu- bzw. Umgestaltung von Freibereichen speziell im „Lebensraum Schule“. Schule ist nicht mehr ausschließlich Ort des Lernens, sondern...