3. Kinder Business Week im WIFI St. Pölten gestartet

Bei der diesjährigen Kinder Business Week steht ein ganzer Tag im Zeichen des niederösterreichischen Handwerks. Elisabeth, Benni, Caroline und Ella freuen sich bereits darauf. (Bildquelle: MediaGuide)
Bei der diesjährigen Kinder Business Week steht ein ganzer Tag im Zeichen des niederösterreichischen Handwerks. Elisabeth, Benni, Caroline und Ella freuen sich bereits darauf. (Bildquelle: MediaGuide)

Kostenlose Ferienbetreuung vermittelt Jugendlichen Spaß an der Wirtschaft

Mit dem Bäcker in der Backstube stehen, den Lieblings-Kräutertee selber zusammenmischen oder ein Haus aus Miniziegeln bauen – All das können ab heute Kids von 7 bis 14 Jahren in Vorträgen und Ideenwerkstätten bei der 3. Kinder Business Week im WIFI St. Pölten erleben. Eine Woche lang lassen sich 70 niederösterreichische Unternehmerinnen und Unternehmer dort bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen.

Dabei erfahren Kinder und Jugendliche aus erster Hand von niederösterreichischen Unternehmerinnen und Unternehmern, warum sie gerne selbstständig sind und warum Wirtschaft Spaß macht. Dieses Ferienbetreuungsprojekt der NÖ Familienland GmbH gemeinsam mit der Wirtschaftskammer NÖ bietet eine Woche lang hochwertige Ferienbetreuung von 7.30 bis 17 Uhr an – und das kostenlos. Neu auf dem Programm steht heuer der Handwerkertag, bei dem nach Lust und Laune gehämmert, genagelt und gesägt werden kann. Auch für Gratis-Verpflegung ist gesorgt: Die Jugendlichen erhalten nicht nur eine Jause, sondern auch ein warmes Mittagessen.

Der schon traditionelle Ballonstart setzte den Startschuss zur 3. Kinder Business Week im WIFI St. Pölten. (Bildquelle: MediaGuide)
Der schon traditionelle Ballonstart setzte den Startschuss zur 3. Kinder Business Week im WIFI St. Pölten. (Bildquelle: MediaGuide)